Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
1905_Waffenthron_126_1080.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Susanne Weipert

Wir begrüßen eine neue Mitarbeiterin im pax christi-Sekretariat

Susanne Weipert ist seit April 2019 als Koordinatorin der Kampagne gegen Rüstungsexport „ Aktion Aufschrei  - Stoppt den Waffenhandel!“  und Referentin Rüstungsexporte tätig. Diese Projektstelle hat einen Beschäftigungsumfang von 50% und ist bis Oktober 2021 befristet. 

Susanne Weipert (Jg. 86) ist gebürtige Berlinerin. Sie studierte an der Humboldt Universität  in Berlin. Zwischen 2012 und 2017 war sie tätig als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Büroleiterin für den  Bundestagsabgeordneten Jan van Aken (Die Linke).