Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
KreV02.jpg

pax christi

menschen machen frieden - mach mit.

Unser Name ist Programm: der Friede Christi. 

pax christi ist eine ökumenische Friedensbewegung in der katholischen Kirche. Sie verbindet Gebet und Aktion und arbeitet in der Tradition der Friedenslehre des II. Vatikanischen Konzils. 

Der pax christi Deutsche Sektion e.V. ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.

Entstanden ist die pax christi-Bewegung am Ende des II. Weltkrieges, als französische Christinnen und Christen ihren deutschen Schwestern und Brüdern zur Versöhnung die Hand reichten. 

» Alle Informationen zur Deutschen Sektion von pax christi

Öffentlicher Vortrag von Prof. i. R. Dr. Wolfram Wette

16. Aug 2018

Im Rahmen unserer Diözesanversammlung möchten wir ganz herzlich alle friedenspolitisch Interessierten zum öffentlichen Vortrag vom Prof. Dr. Wolfram Wette „Gustav Heinemanns Vorstellungen vom Ernstfall Frieden und die heutige Generation Einsatz" am Samstag den 8. September 2018 um 10.30 Uhr einladen.

Der Vortrag wird im Quellpunkt – dem Begegnungszentrum der katholischen Hochschulgemeinde – auf dem Campus Melaten in Aachen stattfinden.  Die Veranstaltung ist kostenfrei, jedoch wird um eine kleine Spende gebeten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Herr Professor Wolfram Wette (Historiker und Friedensforscher) arbeitete am Militärgeschichtlichen Forschungsamt in Freiburg im Breisgau und war Professor an der Universität Freiburg. In seiner langen Forschungstätigkeit hat sich Herr Wette u.a. mit der Geschichte der Wehrmacht und dem Widerstand im Nationalsozialismus sowie mit den friedenspolitischen Zielen von deutschen Sozialisten auseinandergesetzt. Er ist außerdem Mitbegründer des Arbeitskreises Historische Friedensforschung sowie Mitherausgeber der Reihe „Geschichte und Frieden“.

 


 

Aktiv